| 12.32 Uhr

Honda kündigt neuen Civic an

Honda kündigt neuen Civic an
Noch verschleiert: Das zerklüftete Heck des neuen Civic. FOTO: Honda/dpp-AutoReporter
Der Prototyp des kommenden Honda Civic Fünftürers wird auf dem Genfer Automobilsalon 2016 (3. – 13. März) erstmals der Weltöffentlichkeit präsentiert. Von der Agentur

Besucher erhalten damit einen Vorgeschmack auf das neue Design des Serienmodells, dessen europäische Premiere für Anfang 2017 geplant ist.

Der Clarity Fuel Cell feiert in Genf sein europäisches Debüt.

Mit dem Brennstoffzellenfahrzeug präsentiert Honda das weltweit erste Serienmodell einer Limousine, bei der der gesamte Brennstoffzellenantrieb im Motorraum platziert ist.

Der Clarity Fuel Cell zeichnet sich durch eine Reichweite von bis zu 700 km pro Tankfüllung aus. Dank seines einzigartigen Innenraumkonzepts bietet er Platz für fünf Personen.

Nach Bekanntgabe des Verkaufsstarts für den NSX in den USA im Rahmen der Detroit Motor Show bestätigt Honda die ersten Auslieferungen des Supersportlers in Europa für 2016. Der NSX zeichnet sich durch eine leichte Karosserie und einen neuen 3,5-Liter-V6-Motor mit Doppel-Turbolader aus.

Ergänzt wird der Verbrennungsmotor durch drei Elektromotoren und ein 9-Gang-Doppelkupplungs-Getriebe. (dpp-AutoReporter/wpr).

(StadtSpiegel)