| 13.42 Uhr

Rememberband rockt das Zelt in Hardt

Rememberband rockt das Zelt in Hardt
Die Rememberband spielt an Altweiber-Donnerstag im Festzelt am Birkmannsweg in Hardt. FOTO: Band
Wer die Rememberband liebt und dazu die Musik der Kultbands wie zum Beispiel Höhner, Bläck Föss, BAP oder Brings, der sollte am Altweiber-Donnerstag den Weg nach Hardt zur Bezirkssportanlage am Birkmannsweg nicht scheuen. Die Veranstaltung „Karneval, das rockt“ beginnt um 20 Uhr (Einlass 19 Uhr). Mit dabei ist auch DJ Ralli. Von Franz Josef Ungerechts

Für den Altweiberauftritt in diesem Jahr haben Spönnradsbeen und Band kräftig am Konzept geschraubt. Mit Blick auf den Kultstatus der vielen Jahre „Hardt rockt“, wurden bereits im letzten Jahr für Altweiber neue Schwerpunkte gesetzt: Fünf Stunden Non-Stop-Programm mit besonderer, karnevalistischer Note, dazu ist eine Kostümierung der Besucher erwünscht.

Die Rememberband bringt es auf über 30 Jahre Erfahrung in der Gestaltung von Livemusik-Events nicht nur in der Region Mönchengladbach. Namhafte Firmen, Agenturen, Vereine und auch Privatleute haben den Musikern in der langen Bandgeschichte ihr Vertrauen geschenkt.

Die Musiker bieten „Vollbedienung“ für Zuhörer beinahe jeder Altersklasse: Aus einer breiten Palette guter Musik, von topaktuellen Charthits bis hin zu den Evergreens/Oldies der letzten 40 Jahre Musikgeschichte, stellen die Musiker ihr Programm zusammen. Die Band trifft den Nerv des Publikums, das Repertoire wird für jede Veranstaltung „maßgefertigt”.

(StadtSpiegel)