| 08.42 Uhr

Kinderbibelwoche in Wickrath

Kinderbibelwoche in Wickrath
„Freunde fürs Leben – Jonatan & David“ heißt es bei der Kinderbibelwoche in Wickrath.
Wickrath. „Freunde fürs Leben – Jonatan & David“ - so lautet das Thema der Kinderbibelwoche in Wickrath vom 29. März bis 1. April. Von der Redaktion

Sehr merkwürdige Erfahrungen sammelt Filea, Prinzessin des fernen Planeten Alpha Karovasi, auf der Erde. Sie beobachtet, wie Menschen miteinander reden, sich dabei in die Augen schauen, mit Mimik und Gestik ihre Gefühle zeigen, zueinander halten und miteinander unterwegs sind. Sie landete inmitten einer Kinderbibelwoche (KiBiWo). Dort begegnet ihr ein fremdes Phänomen: Freunde, die miteinander durchs Leben gehen. Für sie ist das Freundsein so fremd, dass ihr die Moderatorin der Kinderbibelwoche eine Freundschaftsgeschichte erzählen muss – und so sie und die Kinder mithinein nimmt in die Freundschaft von Jonatan und David. Was undenkbar scheint, passiert bei diesen beiden biblischen Figuren: Ein Prinz freundet sich mit einem Hirtenjungen an. Die Bedrohung von David durch den Vater von Jonatan, König Saul, lässt sie enger zusammenstehen. Gemeinsam gehen sie durch dick und dünn – und als Prinz Jonatan stirbt und der Hirtenjunge David König wird, kümmert David sich um den behinderten Sohn Jonatans. Begeistert funkt die Begleitfigur der KiBiWo, Filea, am Ende der Kinderbibelwoche heim: „Freunde vertrauen sich. Freunde halten zusammen. Ich bin so glücklich!“

Die Wickrather Kinderbibelwoche findet vom 29. März bis 1. April, jeweils von 14.30 bis 17 Uhr, für Kinder von 5 bis 12 Jahren statt. Theater, Spiele, Basteln und Reden über Freundschaft in altersgerechten Gruppen gibt es im Evangelischen Gemeindezentrum in Wickrath, Denhardstraße 21.

Anmeldung und Information bei Corina Strunk unter 0 21 66 / 12 58 40.

(StadtSpiegel)