| 10.31 Uhr

Farbe und Mensch

Farbe und Mensch
Birgit Leßmann präsentiert in ihrer Ausstellung eine Auswahl ihrer künstlerischen Arbeit. FOTO: Sylvia Bradtmöller
Bis zum 6. Januar 2017 zeigt die Krefelder Malerin Birgit Leßmann in der Gemeinschaftspraxis auf der Dömgesstraße in Giesenkirchen einen Querschnitt ihres künstlerischen Schaffens. Von Sylvia Bradtmöller

Erfreut hieß Birgit Leßmann zahlreiche interessierte Besucher bei ihrer Vernissage in den Räumen der Doktoren Kurnoth, Wagener und Baumanns willkommen. Die Präsentation von Künstlern aus der Region hat eine lange Tradition in der internistischen Praxis, in den folgenden Monaten werden Birgit Leßmanns Bilder die Gänge und Wartezonen zur Freude der Patienten beleben.

„Die Wirkung von Farbe interessiert mich sehr, welche Effekte Änderungen in Farbton, Material und Technik auf die Atmosphäre des Bildes und die Emotionen des Betrachters haben“, erklärt die studierte Designerin ihre Intention. Dazu experimentiert sie bei ihren Werken mit unterschiedlichen Materialien und kombinierten Spachtel- oder Wischtechniken. Zu genauerem Hinsehen laden auch die mit leichtem Pinselstrich ins Gemälde eingebundenen Collagen ein. Für die Ausstellung hat die Künstlerin vorrangig großformatige Bilder mit ausdrucksstarken Farben und Menschen als verbindendem Motiv ausgewählt.

Birgit Leßmann verwendet bei ihrer Malerei Materialien wie Acrylfarben auf Leinwand und Holz, sowie Kreiden und Spachtelmasse. Der menschliche Körper taucht in ihren Bildern immer wieder auf, sei es als Akt oder nur schemenhaft angedeutet. „Man bleibt unwillkürlich stehen, schaut genauer hin und lässt die Fantasie spielen“, gibt eine begeisterte Besucherin ihre Eindrücke beim Betrachten der Bilder wieder.

Die Ausstellung in der Gemeinschaftspraxis auf der Dömgesstraße 1b ist montags bis freitags von 8 bis 12 Uhr, dienstags und donnerstags auch von 14 bis 18 Uhr geöffnet.

(StadtSpiegel)