| 15.41 Uhr

Jeck im Frühling Karnevalsveranstaltung der KfD Bettrath

Jeck im Frühling Karnevalsveranstaltung der KfD Bettrath
Die Bettrath Airline startete mit sieben Stewardessen und einem Fluggast. FOTO: Gerald Seidel
Neuwerk. Da das Bettrather Jugendheim wegen des Umbaus des Kindergartens nicht benutzt werden kann und in der Karnevalszeit kein geeigneter Raum gefunden werden konnte, beschloss die Karnevalstruppe der KfD Bettrath um Anni Deussen, im April ins Jugendheim Uedding auszuweichen. An beiden Tagen waren die Vorstellungen restlos ausverkauft. Es begann mit dem Aufruf zum Flug Nr. 2018 der KfD-Bettrath Airline. Anni Deussen musste mit ihren 7 Stewardessen und dem einzigen Passagier (Thekla Höveler, 86 Jahre) durch die Sicherheitsschleuse, um auf die Bühne zu kommen. Mit Vorträgen aus allen Lebenslagen und Besuchen und Auftritten berühmter Gäste wie Jürgen Drews, Hape Kerkeling, Maite Kelly mit Roland Kaiser brachten sie richtig gute Stimmung in den Saal. Besonders viel Beifall gab es für diese beiden Programmpunkte: Der Auftritt des Luftpumpenorchesters und der graziös vorgetragene Rollator-Tanz. Von Gerald Seidel

Ulrike Hermanns , die Vorsitzende, war sichtlich erfreut und erleichtert, dass die Verlegung der Veranstaltung in die Üdding so gut gelaufen ist. Gerald Seidel

(StadtSpiegel)
Weitere Empfehlungen für Sie!Anzeige