Riesen Osternest in Giesenkirchen

Am Ostersamstag, 15. April, wird der Vorstand des Gewerbekreises Giesenkirchen wieder ein riesiges Osternest an der Ecke Konstantinstraße und Dominikus-Vraetz-Straße aufbauen. „Kleine Hasen“ vom Kindergarten Meerkamp verteilen wieder von 9 bis 12 Uhr bunte Eier mit einem Ostergruß des Gewerbekreises an die Besucher im Zentrum. Insgesamt werden wieder viele Tausend bunte Eier am Nest und in den Tagen vorher in den Mitgliedsgeschäften verteilt. Von der Redaktionmehr

Auf der Weberstraße: Der erste Schneemann ist schon da

Rentiere, Weihnachtsmänner und Geschenkpäckchen, soweit das Auge reicht: Traditionell sind Weberstraße und Spinnerstraße in der Adventszeit aufwendig geschmückt und beleuchtet. Und wer an ihrer Kreuzung einen Blick um die Ecke riskiert, findet ein wahres Lichtermeer und diesen funkelnden Schneemann zwischen den vielen anderen Attraktionen. Da staunen zahllose Kinderaugen, denn seit Jahren ist das Siedlungsviertel ein beliebtes Ausflugsziel für Familien in den frühen Abendstunden. mehr

Politiker wollen Radschnellweg

Radschnellwege, auch Fahrradautobahnen genannt, gewinnen immer mehr an Bedeutung. Sie sind für Radfahrer relativ sicher und verknüpfen inzwischen auch größere Entfernungen in relativ kurzer Zeit. Durch die elektronische Unterstützung der Fahrräder werden jetzt auch längere Strecken – so zum Beispiel Städteverbindungen – für den Alltags-Fahrradverkehr äußerst interessant und machen das Fahrrad zu einer echten Alternative zum PKW. Von Klaus Schrödermehr