| 14.21 Uhr

Was für eine gigantische Show

Was für eine gigantische Show
Bei Video Games live erwartet die Besucher die besten Video-Spiel-Soundtracks aller Zeiten. FOTO: Red Box
Mönchengladbach. „Video Games Live“ mit Musik von Zelda, The Witcher und vielen anderen verwandelt die Red Box am SparkassenPark Mönchengladbach am 4. November in ein Paralleluniversum. Von der Redaktion

Die Besucher erwarten die besten Video-Spiel-Soundtracks aller Zeiten, interpretiert durch Orchester und Chor, mit integriertem Cosplay Contest. Es ist die Emotion eines Symphonieorchesters, kombiniert mit der Energie eines Rockkonzerts und der Technik, dem Spaß und der Interaktivität eines Videospiels.

Inszeniert mit erstaunlich innovativen Visuals, korrespondierenden exklusivem Videomaterial modernster Beleuchtung, Special Effects und spannender Publikums-Interaktion entsteht eine hinreißende Show: Video Games Live.

Video Games Live präsentiert die beste Musik aus den aktuell beliebtesten Spielen bis zu legendärer Klassiker vom Beginn des Videospielzeitalters. Von Spitzenorchestern und -chören performt und Musikarrangements mit Solo-Darstellern, elektronischen Perkussionisten und einzigartigen interaktiven Segmenten.

Sei es die Kraft und Leidenschaft der neueren Blockbuster oder die Aufregung, sich an die sentimentalen Klassiker zu erinnern, die man in jungen Jahren gespielt hat, Video Games Live ist ein wirklich unvergesslicher Abend für die ganze Familie.

Die Tageskasse hat am 4. November ab 18 Uhr geöffnet. Beginn ist ca. 20 Uhr.

(Report Anzeigenblatt)