| 13.12 Uhr

Vive la France zum Zweiten in Rheydt

Vive la France zum Zweiten in Rheydt
Rheydts Harmonieplatz und Marktstraße werden am nächsten Wochenende erneut Treffpunkt für Freunde französischer Lebenskultur. FOTO: Tacheles
Rheydt. Der Verein unsere-stadt.jetzt richtet zum zweiten Mal seinen französischen Gourmetmarkt aus. Vom 26. bis 28. Mai bringen Aussteller frankophile Genüsse in die Rheydter Innenstadt. Von der Redaktion

„Vom 26. bis 28. Mai versammeln wir auf Harmonieplatz und Marktstraße Aussteller, die dem Besucher mediterranen Genuss mit einem Fokus auf die französische Lebensart präsentieren werden. Wir holen ein Stück Frankreich an den Niederrhein und werden dies auch durch eine passende Dekoration und Musik begleiten“, sagt der Vorsitzende des Vereins Peter Homann.

Vergangenes Jahr war der erste Rheydter Gourmetmarkt ein voller Erfolg. Drei Tage lang strömten die Menschen auf den Harmonieplatz und genossen mediterrane Leckereien, kamen ins Gespräch und lernten sich kennen. „Mit den guten Erfahrungen der Premiere gehen wir jetzt in die zweite Runde“, betont Vorstandsmitglied Dirk Hoff.

Ob Elsässer Flammkuchen, Crèpes, Austern, Fisch- und Grillspezialitäten, Quiches, Gebäck, Petit fours, Café, Wein oder Champagner – die Gäste könnten am Himmelfahrts-Wochenende in Rheydt durch ein echtes Feinschmeckerparadies lustwandeln und sich von Aromen und Angeboten verzaubern lassen.

Der zweite französische Gourmetmarkt in Rheydt läuft am Freitag, 26. Mai, von 15 bis 22 Uhr, Samstag von 11 bis 22 Uhr und am Sonntag von 11 bis 17 Uhr. Neben dem kulinarischen Programm wartet auch viel Unterhaltung für große und kleine Besucher an dem Wochenende am zentralen Harmonieplatz.

(Report Anzeigenblatt)