| 11.43 Uhr

Jazzkonzert für Eickener Jugendarbeit

Jazzkonzert für Eickener Jugendarbeit
Der Extra-Tipp präsentiert das Benefizkonzert mit Jazzveteran Walter Maaßen. FOTO: Archiv
Eicken. Walter Maaßen und seine Jazzmen laden am Sonntag, 3. Februar, um 17 Uhr zum Benefizkonzert in die Gaststätte Alt Eicken, Eickener Straße 149, ein. Der komplette Reinerlös geht an die Ökumenische Jugendarbeit Eicken. Von der Redaktion

Die Ökumenische Jugendarbeit Eicken e.V. (ÖJE) mit ihrer Kontaktstelle SKY ist eine Einrichtung der Jugendhilfe, die seit 1991 mit mobilem, aufsuchendem Ansatz und offener Jugendarbeit für Kinder und Jugendliche im Alter von sechs bis 27 Jahren in Eicken tätig ist. Die ÖJE ist ein gemeinnütziger Verein, der von den Mitgliedern – Bürger und Geschäftsleute – sowie den Eickener Kirchengemeinden, der evangelischen Friedenskirchengemeinde Mönchengladbach und der katholischen Gemeinde St. Maria Rosenkranz (in der Pfarre Sankt Vitus Mönchengladbach-Mitte), getragen wird.

Die ÖJE bietet Kindern und Jugendlichen seit Jahren ein zuverlässiges Angebot: angefangen bei einer Mittags- und Hausaufgabenbetreuung, über mobile Angebote im Stadtteil, sinnvolle Freizeitbeschäftigung in der Kontaktstelle bis hin zu einer Lebens- und Berufsorientierung für Jugendliche und junge Erwachsene im Jobcafé. Hinzu kommen besondere Projekte, wie eine Ferienfreizeit für Jugendliche und Ferienspiele für Kinder. Außerdem engagiert sie sich seit 2015 auch in der Hilfe für geflüchtete Kinder und Jugendliche.

Alle Angebote werden durch den Einsatz von drei hauptamtlichen Sozialarbeitern gesichert. Sie sind Ansprechpartner in allen Lebenslagen und zuverlässige Beziehungspersonen. Es engagieren sich in den verschiedenen Maßnahmen auch zahlreiche ehrenamtlich tätige Menschen, die qualifiziert und begleitet werden. Insgesamt sind es rund 50 Menschen, vom Studenten bis hin zum Rentner.

Eintrittskarten im Vorverkauf gibt es für 8 Euro in unserer Geschäftsstelle „die Anzeige“, Berliner Platz 11. An der Tageskasse kostet der Eintritt 10 Euro.

(Report Anzeigenblatt)