| 12.51 Uhr

Gretchen 89ff. im Küchentheater

Gretchen 89ff. im Küchentheater
Mönchengladbach. Nach der erfolgreichen Premiere im vergangenen Frühjahr bringt das Küchentheater sein Stück „Gretchen 89ff.“ von Lutz Hübner am 23. und 24. November erneut in der Kulturküche auf die Bühne. Von der Redaktion

Das in der Mönchengladbacher Altstadt beheimatete Off-Ensemble begibt sich wieder in die Welt von Goethes Faust – allerdings nicht klassisch, sondern begeisternd neu interpretiert. Denn eigentlich dreht sich alles nur um die Kästchenszene – im Reklamheft auf Seite 89 folgende. Und die wird von den zehn Schauspielern des Küchentheaters genau zehnmal in den Rollen Regisseur und Schauspieler auf unterschiedliche Weise dargeboten. Der irrwitzig-charmante Wahnsinn des Theaterbetriebs wird hier als amüsante und kurzweilige Inszenierung dargeboten. Karten können ab sofort verbindlich über karten@kulturkueche.com reserviert werden. Der Eintritt beträgt 8 Euro, die Zahlungsabwicklung läuft vor Ort über die Abendkasse. Einlass ist um 18.30 Uhr, Beginn der Vorstellung jeweils um 19.30 Uhr. Foto

: Kulturküche

(Report Anzeigenblatt)