| 15.30 Uhr

Gedenkfeier zur Reichspogromnacht

Mönchengladbach. Am Freitag, 9. November, findet anlässlich des 80. Jahrestages der Reichspogromnacht um 14 Uhr eine Gedenkfeier am Mahnmal für die Gladbacher Synagoge (Blücherstraße) statt. Die Gedenkfeier, die die Stadt Mönchengladbach zusammen mit der Arbeitsgemeinschaft christlicher Kirchen MG und der Gesellschaft für Christlich-Jüdische Zusammenarbeit Mönchengladbach veranstaltet, steht unter dem Motto „Nie wieder schweigen!“. Von der Redaktion

Um 15 Uhr richtet auch die Jüdische Gemeinde Mönchengladbach in der Synagoge auf der Albertusstraße 54 eine Gedenkfeier aus. Einen Tag später, am Samstag, 10. November, laden alle auch zu einem ökumenischen Mahn- und Gedenkgottesdienst um 17 Uhr in der Citykirche ein.

(Report Anzeigenblatt)