| 16.33 Uhr

Die Bremer Stadtmusikanten

Die Bremer Stadtmusikanten
Kinderkonzert der Niederrheinischen Sinfoniker. FOTO: Matthias Stutte
Mönchengladbach. Die Niederrheinischen Sinfoniker befassen sich im zweiten Kinderkonzert mit dem Thema „Bremer Stadtmusikanten“. Von der Redaktion

Am kommenden Sonntag, 15. Oktober, um 11 und 12.30 Uhr findet im Theater Mönchengladbach das zweite Kinderkonzert der Niederrheinschen Sinfoniker statt. Auf dem Programm steht das traditionelle Orchestermärchen von den Bremer Stadtmusikanten. Diesmal liest Kobold Kiko das berühmte Märchen vor. Durch seine Vertonung bereichert Gisbert Näther die Geschichte um mitreißende Musik, die das Geschehen in Tönen miterzählt.

Die Kinderkonzerte richten sich an Kinder im Alter von sechs bis zehn Jahren. Besonders für das Konzert um 12.30 Uhr sind noch Karten an der Theaterkasse, unter 02166/61 51 100, theaterkasse-mg@theater-kr-mg.de, online unter www.theater-kr-mg.de sowie am Konzerttag an der Tageskasse erhältlich.

(StadtSpiegel)