| 13.41 Uhr

Coach Micha Low Carb Pizzarolle

Coach Micha Low Carb Pizzarolle
von
Wenn man nach den kulinarischen Präferenzen hierzulande geht, ist sicherlich Pizza eines der Lieblingsgerichte überhaupt. Darum gibt es heute von mir ein simples Rezept für eine leckere Low Carb Pizza(rolle). Von Sandra Geller

Und so geht’s: Sie vermengen 180g Quark (20) mit 120g geriebenem Käse und 3 Eiern, dazu Pfeffer und Salz. Währenddessen darf der Ofen schon mal bei 170° (Umluft) vorheizen. Dann den Teig auf ein wenig Backpapier verteilen und das Blech mittig für 15 Minuten in den Ofen schieben. Anschließend kurz aus dem Ofen und mit Tomatensauce bestreichen, nochmal ca. 50g Käse drauf plus Belag Ihrer Wahl. Meine beiden Empfehlungen wären entweder Spinat, Thunfisch und Eismeergarnelen oder Parmaschinken und Rucola, den Rucola aber erst später dazugeben! Dann geht es mit Belag nochmal 7 bis 10 Minuten in den Ofen.

Sobald Sie die Low Carb Pizza aus dem Ofen holen kurz abkühlen lassen und dann in Alufolie legen, um sie einzurollen. Die Rolle können Sie direkt warm genießen oder in den Kühlschrank legen und am nächsten Tag kalt essen. Die Mengenangaben sind offiziell für zwei Personen, reichen aber auch nur für mich.

Viel Spaß beim Testen und lassen Sie mich gerne wissen, wie Ihnen die Low Carb Pizzarolle schmeckt. PS: Das soll keine Konkurrenz zu Ihrem Lieblingsitaliener darstellen, sondern eher eine Idee für ein einfaches und leckeres Low Carb Rezept sein.

(StadtSpiegel)