| 14.05 Uhr

CLAUS ist wieder in der Stadt

CLAUS ist wieder in der Stadt
CLAUS überrascht immer wieder mit außergewöhnlichen Anbietern – ideal für die vorweihnachtliche Geschenkesuche. FOTO: Myriam Topel
Mönchengladbach. Am 1. und 2. Dezember heißt es wieder raus zu CLAUS! Der Markt der schönen Dinge findet diesmal in der Red Box statt. Von der Redaktion

An alle Wunschzettelschreiber, Geschenkefeen, Weihnachtsmänner und Christkinder: Am 1. und 2. Dezember ist wieder Markt der schönen Dinge. CLAUS findet diesmal in der Red Box statt.

An die 130 bunt gemischte, kreative und wunderbare Aussteller werden erwartet, darunter neue Aussteller wie Wachsling mit natürlicher Lebensmittelverpackung statt Plaste und Alu, Ko-J mit coolen Kleinmöbeln und Wohnaccessoires und Fädd mit der „wahrscheinlich beklopptesten“ Streetwear. Außerdem gibt es Food-Anbieter wie Fok mit ihrem Anti-Hangover-Drink, Maison mit mediterran-arabischen Köstlichkeiten wie Blätterteig-Wraps und Rheintopf mit frischen Gerichten aus der mobilen Suppenküche. Ein Rahmenprogramm sorgt obendrein für Unterhaltung. Für die Kleinen gibt’s Kinderschminken und Temporary Tattoos, für die Großen kommen die DJs Maze einssechseins und James Braun.

(Report Anzeigenblatt)