| 09.15 Uhr

Sind Sie motiviert ?

Wie hoch ist Ihre Motivation zum Jahresende? Gerade wenn es um Sport geht, scheint sie zu sinken. Häufig wird es im Job noch mal stressiger, Geschenke müssen besorgt und der ein oder andere Glühweinstand getestet werden.

Kein Problem, denken Sie sich. Wenn ich es bisher nicht geschafft habe oder die letzten Wochen sowieso eher Laissez-faire mit dem Thema Sport und Ernährung umgegangen bin, wieso sich jetzt plötzlich den Stress machen? Schließlich ist doch bald schon 1. Januar und wie wir alle wissen, fliegt in der Nacht vom 31. Dezember auf Neujahr eine kleine Fee herum und bestäubt uns alle mit Motivation. Ab dem neuen Jahr gehen Sie dann endlich die 10 Kilo an, die Anfang 2017 vermutlich nur 5 Kilo waren, die Sie verlieren wollten. So ist das manchmal, das Jahr zieht vorbei und man hat´s irgendwie nicht geschafft.

Keine Zeit! Keine Zeit ist der häufigste Grund. Soll ich Ihnen was sagen? Zeit ist nie der Grund. Wir haben alle gleich viel Zeit und trotzdem scheinen manche Menschen mit derselben Zeit deutlich mehr anfangen zu können als andere. Warum das so ist?

Vermutlich sind das Leute, die nicht mal eben so vier Wochen des ganzen Jahres verwerfen und einfach auf den Januar warten, um ihre Ziele anzugehen. Jetzt werden Sie sagen: "Diese Streber, die haben einfach mehr Motivation!" Vermutlich ist das so, aber wissen Sie noch was? Motivation ist kostenlos und für jeden ist genug da. Auf das heutige Thema hat mich eine Leserin gebracht, die sich mit der einen oder anderen Aussage einer meiner Kolumne nicht anfreunden konnte und mir sagte: "Schreiben Sie doch mal was Motivierendes, was Nettes, ist doch Weihnachten, was Gemütliches!" Das Problem ist nur, ich bin kein Motivator und kein Motivations‧Coach.

Beim Training kann ich Sie vielleicht dazu motivieren noch mal zwei, drei oder vielleicht auch fünf Wiederholungen mehr zu schaffen, das geht. Aber die Motivation zu haben, überhaupt zum Sport zu gehen und zwischen Weckmännern, Glühwein, Lebkuchen und Omas Keksen die gesunde Ernährung nicht komplett aus dem Fenster zu werfen, wie´s die Schweden am "Knut" mit ihren Weihnachtsbäumen tun - das müssen Sie selber hinkriegen. Sie sollten aufhören, nach Motivation von außen zu suchen. Diese extrinsische Motivation hilft vielleicht in bestimmten Momenten, aber nie auf lange Sicht. Was Sie brauchen, ist intrinsische Motivation. Sie müssen es wirklich wollen. Dann finden Sie auch die Zeit. Keine Zeit ist keine Entschuldigung. Sie haben die Zeit, es hat für Sie nur keine Priorität.