| 14.38 Uhr

Gewichte erhöhen...

...oder nicht erhöhen? Das ist hier die Frage! So oder so ähnlich würde es vermutlich Shakespeare formulieren. Die Antwort auf die Frage lässt sich im Fitnessstudio Alltag recht häufig sehr geschlechtsspezifisch beantworten. Bei Frauen herrscht relativ häufig die Angst vor höheren Gewichten und den erwarteten Folgen. "Mache ich dann die Übung noch richtig? Bekomme ich dann große und dicke Muskeln und werde zum weiblichen Hulk?"

Diese Sorgen sind unbegründet, so schnell geht das mit den Muskelbergen nicht, fragen sie doch mal nach bei den Herren! Bei denen verhält es sich genau andersherum! Hier regieren oft Selbstüberschätzung, ein Ego das größer ist als die eigene Kraft und falscher Ehrgeiz – alles auf Kosten einer sauberen Übungsausführung. Daher mein Tipp: Liebe Damen, keine Angst vor höheren Gewichten! Wenn das aktuelle Trainingsgewicht "angenehm" ist, ist es definitiv zu leicht. Dann befindet Ihr euch in der sogenannten Komfortzone. Ein schöner Ort, wo es kuschelig und warm ist, sich aber nie etwas verändert!

Liebe Herren, gebt das Ego am Eingang bei der Empfangsdame ab und achtet bei den Übungen darauf, dass Ihr das Gewicht kontrolliert und nicht das Gewicht euch!

Der Coach im Netz