| 08.44 Uhr

Die großen Steine zuerst ins Glas

Die großen Steine zuerst ins Glas! Was will ich Ihnen mit diesem Satz sagen? Ganz einfach: Achten Sie darauf, dass Sie sich nicht zu sehr auf die kleinen Dinge konzentrieren, sondern erstmal die wichtigen Dinge umgesetzt werden.

Im Fitnessbereich kommt es nur allzu häufig vor, dass jemand die kleinen Dinge viel zu groß macht und die großen Dinge viel zu klein! Ist es wichtig, dass Sie innerhalb von 30 Minuten nach dem Training einen Eiweißshake trinken, sonst bringt er nichts? Oder ist es vielleicht wichtiger, im Tagesverlauf 2 bis 4 Liter Wasser zu trinken? Ist es wichtiger, ob Sie 8 oder 10 Wiederholungen machen oder sollten Sie mehr Aufmerksamkeit darauf richten, allgemein mehr Grünzeug zu essen? Ist es wichtiger, VOR dem Krafttraining Cardio zu machen oder eher danach? Oder sollten Sie sich eher darauf konzentrieren, die Zigarette vor und nach dem Training wegzulassen?

Müssen Sie wirklich jedes Gramm Kohlenhydrate zählen, das Sie essen? Oder wäre es vielleicht einfacher, Fertigprodukte wegzulassen und darauf zu achten, nur frische Lebensmittel einzukaufen? Ist es für Ihre Ziele entscheidend, ob es 2 Gramm Creatin oder 5 Gramm sind? Wäre es nicht wichtiger dem Rat Ihres Trainers zu folgen und jeden Abend mal 30 bis 60 Minuten eher schlafen zu gehen? Basics first! Daher mein Tipp: die großen Steine zuerst ins Glas. Regelmäßig und gut trainieren, gut essen und viel schlafen!


Der Coach im Netz