| 15.51 Uhr

Borussia-Familie wächst

Mönchengladbach. Die „Borussia-Familie“ wächst weiter: Borussia Mönchengladbach hat die Marke von 75 000 Mitgliedern überschritten. 75 000stes Mitglied ist ein sieben Jahre altes Mädchen aus Voerde, das in dieser Woche von seinem Vater angemeldet wurde. Das Mädchen ist damit auch Mitglied im Jünter-Club (Kinder bis zwölf Jahre), dem inzwischen bereits knapp 14 000 junge Fans der Fohlenelf angehören. „Borussia wächst ständig weiter, die Familie wird immer größer und das freut uns sehr“, so Borussias Präsident Rolf Königs. „Die Tatsache, dass wir auch in diesem Jahr wieder in einer Studie als der familienfreundlichste Klub der Bundesliga ermittelt worden sind, zeigt, dass wir es ernst meinen mit unserem Anspruch, für unsere Fans da zu sein. Wir sind der Familienverein!“ Von der Redaktion
(Report Anzeigenblatt)